MONIKA HUMM - abstrakte Malerei

Monika Humm: Malerei aus der Serie "volcanism"

 

Monika Humm:  "volcanism"  Serie 

 

Nach Jahren der Erforschung von urbanen Strukturen, die ich in der global Serie seit 2008 entwickelt habe, interessiere ich mich jetzt zunehmend für organische Strukturen.

Anregung dazu gab ein Aufenthalt auf den Azoren und meine fotografische Dokumentation des jüngsten Vulkans dieses Archipels, der vor gut 50 Jahren entstanden ist.

Ich bin fasziniert von der Rohheit, Direktheit und der Lebensfeindlichkeit dieses Ortes. Aber auch von der ersten zaghaften Vegetation, die in dieser unwirtlichen Gegend gedeiht und versuche, diese Intensität, die dem Vulkanismus innewohnt, in meine Malerei zu übertragen.

Eine kontinuierliche Fortsetzung meiner Arbeitsweise, elementare fotografische Ausschnitte auf den Malgrund aufzukaschieren und in einem malerischen Prozess darauf zu reagieren, ist die Grundlage der neuen Arbeiten der „volcanism“ Serie.  

 

Monika Humm, 2017