Kunst am Bau: Grand Hyatt, Hong Kong, 2015

© William Furniss, photographer / Bar Studio, architects, Melbourne / Grand Hyatt Hotel Hong Kong / Petra Hetzler, art advisory, Munich / The Changing Room, Accessories, Hong Kong 

 

Einige meiner Arbeiten hängen seit 2015 im Hotel Grand Hyatt Hong Kong. Im Rahmen der Umgestaltung der 30. und 31. Etage der Business Lounge des Hotels wurden mehrere Werke in verschiedenen Formaten angekauft. Während die kleinformatigen Arbeiten aus dem Bestand ausgewählt wurden, habe ich das große Bild (Format 320 x 240 cm) als Auftragsarbeit für die Business Lounge extra angefertigt. 

 

Ein Beispiel:  Indian Summer 14, 2015, Ölmalerei auf Leinwand, 320 x 240 x 5 cm 

 

Kunst am Bau: Neubau Polizeiinspektion Schongau, 2014

2014 habe ich einen Kunst am Bau Wettbewerb für die künstlerische Neugestaltung der Polizeiinspektion Schongau gewonnen. In meinen extra für diesen Anlass angefertigten Arbeiten kombiniere ich Fotografien mit abstrakter Malerei.

 

In einem ersten Schritt habe ich die Stadt Schongau erkundet und meine Eindrücke fotografisch festgehalten. Die per Digital Direktdruck auf Aludibond-Platten kaschierten Fotos habe ich dann im weiteren Prozess mit Acrylfarben übermalt. 

 

Besonders haben mich der Polizeidienerturm - der früher als Unterkunft der Polizeidiener genutzt wurde - und die gut erhaltene alte Stadtmauer fasziniert. In meinen Werken möchte ich meine Eindrücke von der Umgebung der Polizeiinspektion ausdrücken und gleichzeitig deren Nutzung in der Vergangenheit in Erinnerung rufen. Durch das teilweise Übermalen der Fotografien mit Farben, die die Farbigkeit und Stimmung eben dieser Umgebung aufnehmen, gehen Malerei und Fotografie eine Symbiose ein.

 

Kunst am Bau: BMW-Welt München, 2007

Monika Humm, Waiting for Snow 10, 2006, Ölmalerei auf Leinwand, 320 x 240 x 5 cm, BMW-Welt, München

 

Im Rahmen des Wettbewerbs “Shifting Borders” an der Akademie der Bildenden Künste in München zur Eröffnung der BMW-Welt München 2007 hat die BMW-Group meine Arbeit “waiting for snow 10” - Ölmalerei auf Leinwand, 320 x 240 x 5 cm - angekauft.

 

Das großformatige Werk hängt seitdem im nicht öffentlich zugänglichen Bereich der Premium Lounge im 5. Stock. 

 

Inspiriert durch ein Foto aus einem fahrenden Auto, arbeite ich mit horizontalen Streifen und Flächen, die für mich Bewegung und Geschwindigkeit ausdrücken - wunderbar passend für die BMW Welt.