Aktuelle Ausstellungen:

Open Studios 2021 sind zwar vorbei, aber dank unserer digitalen Atelierbesuche könnt Ihr immer noch bequem von zu Hause aus ein Künstler*innengespräch und eine Führung genießen! Heute treffen wir uns mit PLATFORM Künstlerin Monika Humm.

Kamera und Schnitt: Mathias Zausinger  


 

PLAYING WITH NATURE

Künstlerinnen der GEDOK München

 

Eröffnung: Mittwoch, 18. Mai 2022, 19 Uhr

 

Ausstellungsdauer:

Mai 2022 bis Mai 2023, Mo – Fr von 8 – 17 Uhr

 

Ausstellungsort:

Akademie für Politische Bildung

Buchensee 1, 82327 Tutzing 

 

www.20positionen.wordpress.com  



 

CROSS REFERENCES

18.11. - 18.12.2022 

 

Zita Habarta, Heribert Heindl, Monika Humm,

Hertha Miessner, Valio Tchenkov,

Susanne Thiemann mit Ardhi Engl

  

Eröffnung: Donnerstag, 17.11.2022 um 18 Uhr

 

Führung mit Künstlergespräch und Punsch:

Sonntag, 4.12.2022 um 14 Uhr 

 

Seidlvilla

Nikolaiplatz 1b

80802 München

 



Vorschau:

 

Tage der offenen Ateliers in der PLATFORM und Gruppenausstellung der Atelierkünstler*innen scenes never rest

 

Open Studios: Sa/So 26/27. November 2022, jeweils 13-19 Uhr

 

Ausstellungseröffnung scenes never rest: Samstag 26. November 2022 um 13 Uhr

 

Mit Begrüßung durch Clara Nitsche, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Die Grünen im Stadtrat der Landeshauptstadt München

 

Ausstellungsdauer scenes never rest:

bis 15. Dezember 2022 (Mo-Fr: 10 – 17 Uhr)

26./27. November 2022, 13 – 19 Uhr

Ort: PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, 81379 München

 

Führungen: Samstag 26.11.2021, 17 Uhr und Sonntag 27.11.2021, 15 Uhr und 17 Uhr

(mit Anmeldung unter contact@platform-muenchen.de)

 

Open Studios: Knapp 40 Künstler*innen verschiedenster Disziplinen aus der PLATFORM öffnen am Samstag und Sonntag, den 26. und 27. November 2022 von 13 bis 19 Uhr für Gäste ihre Ateliertüren. Unter dem Dach der  Kistlerhofstraße  70  bieten sich in der Ausstellungshalle und den Studios interessierten Besucher*innen ein exklusiver Einblick in die Wirkungsstätten und die künstlerische Arbeit der bildenden Künstler*innen sowie ein spannender Austausch mit Kunst- und Kulturschaffenden. Neben Führungen durch ausgewählte Ateliers und die Gruppenausstellung wird ein Bastelprogramm für Kinder angeboten, das Pop-up-Café lädt zu Kaffee und Kuchen.

 

Parallel zu den Open Studios eröffnet am 26. November in der Halle der PLATFORM die Gruppenausstellung scenes never rest, kuratiert von Constanze Metzel und Romana Stehling. Im Spannungsfeld der Entwicklung des Kistlerhofs von der ehemaligen Industrieruine zum modernen Kulturareal, präsentieren die Atelierkünstler*innen der PLATFORM verschiedene künstlerische Ansätze und Positionen. Das Ausstellungskonzept, welches sich der industriellen Vergangenheit sowie der kontroversen Perspektive des Areals widmet, vereint künstlerische Medien und Werke aller Art von der klassischen Malerei bis zu installativen Arbeiten. Ein aus Gerüsten und Bauzäunen bestehendes Setting bildet dabei nicht nur den visuellen Rahmen, sondern versteht sich zudem als Vorbote für die bevorstehende architektonische Umgestaltung des Quartiers.

 

Kuration: Constanze Metzel und Romana Stehling

 

KÜNSTLER*INNEN IN DEN PLATFORM-ATELIERS:

Alina Schweizer, Anna Klüssendorf, Anna Pasco Bolta, Annegret Bleisteiner, Annegret Hoch, Annemarie Faupel, Carmen Nöhbauer, Christian Weiß, Curtis Talwst Santiago, Daisuke Ogura, David Lehmann, Florian Betz, Geraldine Frisch, Gülcan Turna, Hyundeok Hwang, Hyungsung Park, Ivan Paskalev, Jan Dominik Kudla, Janka Zöller, Jess Walter, Jessica Kallage-Götze, Jovana Banjac, Kira Fritsch, Klaus Erika Dietl, Leonhard Rothmoser, Marc Melchior, Monika Humm, Nikolai Vogel, Niloufar Shirani, Patricia Lincke, Pavel Sinev, Phoebe Lesch, Raik Gupin, Silke Markefka, Silvia Schreiber, Siyoung Kim, Stefanie Unruh, Stephanie movall, Stephanie Müller, Sun Yun Park, Ute Heim, Verena Hägler

 

 

 

Home